Am 25. Juli fand der Auftaktworkshop der Arbeitsgruppe ‘SAP’ der Plattform V in der Handelshalle in Rhomberg’s Fabrik statt. Mit dabei waren trotz der sommerlichen Temperaturen Vertreter von acht Vorarlberger Unternehmen, die Software von SAP einsetzen. Ziel des ersten Workshops war es, gemeinsam mögliche Interessensgebiete für einen weiteren Austausch zu identifizieren. Es wurde angeregt über eine Vielzahl an Themen von der Rekrutierung neuer Mitarbeiter bis hin zu technologischen Fragestellungen diskutiert. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass qualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg sind. Daher soll in einem nächsten Termin vertieft über Fragestellungen der Mitarbeitergewinnung, -qualifizierung und –bindung gesprochen werden. Weitere Themen sollen dann bei folgenden Workshops behandelt werden. Interessierte Unternehmen sind weiterhin herzlich eingeladen, sich der Arbeitsgruppe anzuschließen und sich in die Diskussionen einzubringen.

Bereits geeinigt hat man sich auf den nächsten Schritt: Ein Experte von SAP stellt die ‘SAP Data Warehousing Strategie’ vor mit einem DeepDive in BW/4HANA und einem Ausblick auf die ‘SAP Data Warehouse Cloud’. Die Veranstaltung ist nur für die Mitglieder der Arbeitsgruppe SAP offen.