Auf Initiative der Firma Blum fand am 15. April 2021 ein unternehmensübergreifender Workshop zur „Working Out Loud (WOL)“ Methode in einem Online-Meeting der Plattform V statt.

Bei WOL geht es um bewusstes, wissensbasiertes und wertschätzendes Zusammenarbeiten im Netzwerk, um schnellere Wege zum Ziel und beständiges Lernen zu fördern. In einem 12-Wochen-Programm erproben die Mitglieder des „Circle“ (=Kleingruppe) dabei verschiedene Herangehensweisen an eine Herausforderung und unterstützen sich dabei gegenseitig mit eigenen Ideen und neuen Inputs.

Alle Anwesenden beim Workshop konnten in zwei kurzen Sessions gleich ausprobieren, wie es sich anfühlt, eigene Ziele im Unternehmen in einer kleinen Gruppe zu teilen und dabei auch private Fähigkeiten mit einspielen zu lassen. Mit ihrer mittlerweile jahrelangen Erfahrung gaben einige Angestellte bei Blum einen ausgezeichneten Einblick, wie die WOL-Methode für das Erreichen von Meilensteinen anwendbar ist.

Ganz im Sinne der Plattform V hat hier ein Unternehmen innovative Lösungsansätze für andere Betriebe zur Verfügung und zur Diskussion gestellt. Ein großes Dankeschön für die Initiative an Katja Völcker und Sarah Buda von Blum!

Mehr Infos zur WOL-Methode:

https://workingoutloud.com/de/home/

https://www.youtube.com/watch?v=RcFC-5LABEU

 

Bei Interesse am Thema oder weiteren Fragen, bitte ein Mail an hello@plattform-v.io.